Sie sind hier: Startseite » SUPERFASTNACHTER

SUPERFASTNACHTER

Die "SWR Landesschau Rheinland-Pfalz" suchte auch für das Jahr 2017 wieder den Superfastnachter des Landes. Der Titel wurde in den drei Kategorien Tanz, Gesang und Büttenrede verliehen.

Superfastnachter 2017 dürfen sich nennen:

- In der Rubrik Tanz: Die Showtanzgruppe "Rheinzauber" des KV Basjanes Helau e.V. aus St. Sebastian
- In der Rubrik Gesang: Tobias Christian Mayer aus Mainz als Holländer "Frederick van der Sonne"
- In der der Rubrik Büttenrede: Marcel Kremer als Gärtner vom ECV Emmelshausen

Die drei Sieger

Showtanzgruppe "Rheinzauber" des KV Basjanes Helau e.V. aus St. Sebastian - Tanz
Tobias Christian Mayer aus Mainz als Holländer "Frederick van der Sonne" - Gesang
Marcel Kremer als Gärtner vom ECV Emmelshausen - Büttenrede

SWR-Sendung "Superfastnachter" ein voller Erfolg

Ein toller Fernsehabend in der bis auf den letzten Platz gefüllte Kurfürstenhalle. Der Möhnen-Club Mülheim als perfekter Gastgeber

In der Mülheim-Kärlicher Kurfürstenhalle fand die diesjährige SWR-Veranstaltung "Superfastnachter" statt. Der Möhnen-Club präsentierte dort gemeinsam mit dem Fernsehsender aus Mainz eine Veranstaltung, in deren Verlauf in 3 Kategorien (Musik, Tanz und Reden) die neuen Titelträger gesucht wurden. Moderatorin des Abends war Martina Niepagen, die ebenso schlagfertig wie heiter diese ehrenvolle Aufgabe mit Bravour meisterte. Auch bei den Live-Schaltungen war sie ein kompetenter Ansprechpartner für die SWR-Moderatoren.

Ein großes Lob gebührt auch den vielen Helferinnen und Helfern des Vereins, allen voran den Orga-Kolleginnen Birgit Krewer, Vera Münch-Baulig und Lizzy Baulig. Aber auch das gesamte Vorstands-Team mit Präsidentin Kornelia Punstein an der Spitze unterstützte die landesweit beachtete Fernsehsendung bestens. Viele weitere fleißige Hände sorgten dafür, dass die Veranstaltung reibungslos verlief. Ihnen allen gebührt für ihre tatkräftige Mitarbeit ein herzliches Dankeschön.

Die Zuschauer im Saal, zu denen u.a. auch VG-Bürgermeister Georg Hollmann, RKK-Ehrenpräsident Peter Schmorleiz und das Kreistagsmitglied Horst Hohn gehörten, erlebten viele interessante Darbietungen. Mit von der Partie (wenn auch außerhalb der Wertung), waren einige Aktiven aus den Reihen des Möhnen-Clubs, so u.a. das Funkenmariechen Julia Steinigans sowie die Sängerinnen Maike Punstein und Jutta Kremer. Letztere begeisterten mit ihrem tollen Gesang die gesamte Halle sowie die Zuschauer, die auch über Internet die gesamte Sendung im Live-Scream verfolgen konnten

Zu morgendlicher Stunde, genauer gesagt um ca. 2.00 Uhr, verkündete schließlich die dreiköpfe Fach-Jury die Sieger. Auch wenn hierzu kein Akteur des Möhnen-Clubs gehörte, so warn der Verein dennoch ein Gewinner: Er präsentierte sich als perfekter Gastgeber und machte eine hervorragende überregionale Werbung für die Stadt Mülheim-Kärlich.